Internet in Deutschland

Sobald du gerade deine brandneue (leere) Wohnung betreten hast, gibt es nur eine Sache, die du tun willst, erzähle dir allen Freunden davon! Aber wie? Du hast noch nicht gedacht, wie man in Deutschland Internet bekommt, oder? Du kannst weder deine Eltern, noch deine Freunde oder diese schreckliche Tante in Nevada mailen. Und wie willst du dich über all die Jahreszeiten von Games of Thrones/Grey’s Anatomy auf Netflix informieren? Unser Ziel ist es herauszufinden.

Heiß auf die Einrichtung Ihrer Internetverbindung in Deutschland

Der Markt des Internets in Deutschland ist wie in vielen Ländern. Es ist ein Oligopol, in dem einige wenige Dienstleister die meisten Benutzer unter sich aufteilen. Die Gesamtqualität der Infrastruktur ist jedoch für eine der stärksten Mächte der Welt relativ schlecht. Erwarten Sie eine durchschnittliche Rechnung von 30€ für einen Breitbandanschluss mit ca. 16Mbits/s. Die Internet Service Provider in Deutschland bieten alle die gleiche Preisspanne für vergleichbare Angebote, leider mit wenig Störungen oder Wettbewerb zwischen den Anbietern. Elemente, die einen Unterschied machen werden, sind oft Kundenservice und Geschwindigkeit beim Einrichten der Anlage.

Im Allgemeinen sollten Sie sich nicht für Internet-Pläne mit stark beworbenen Schnäppchen anmelden, da diese mit starken Nachteilen wie einem 2-Jahres-Abonnement oder einem unerwünschten Paket verbunden sein können. Eine wichtige Sache zu verstehen ist die Rolle der Deutschen Telekom beim Aufbau Ihres Internets in Deutschland.

Die Deutsche Telekom besaß einst das Monopol auf das Telefonnetz und damit auf die Infrastruktur. Das Unternehmen ist auch heute noch dafür verantwortlich, den Großteil des Netzwerks auf dem neuesten Stand zu halten. Aus diesem Grund wird das Unternehmen auch dann, wenn Sie sich für ein anderes Unternehmen als die Deutsche Telekom anmelden, Ihren Internetanschluss tatsächlich physisch einrichten und eine kostenlose Telekom E Mail zur Verfügung stellen, wenn das Netzwerk in seiner Verantwortung liegt. (und berechnen Ihnen 69€ für die Eröffnung einer neuen Linie!). Allerdings wird immer mehr des Netzes von anderen Telekommunikationsunternehmen verwaltet.

Internet Provider in Deutschland

Der Prozess für alle Internet-Provider in Deutschland

  1. Finden Sie das Angebot, das Sie gerne hätten.
  2. Geben Sie Ihre Adresse auf der Website ein, um nach verfügbaren Geschwindigkeiten in Ihrem Haus zu suchen.
  3. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein
  4. Warten Sie auf die Vertragsbestätigung
  5. Empfangen Sie Ihre Modems – WLAN-Router
  6. Warten Sie, bis der Techniker Ihre Linie geöffnet hat (bis zu 14 Tage).

Oftmals müssen Sie eine einmalige Gebühr zahlen, die dem Preis des zur Verfügung gestellten Routers oder anderer Geräte entspricht, sowie Gebühren für die „Abwicklung Ihres Vertrages“, um Ihren Vertrag mit einem deutschen Internet-Provider endgültig zu schließen.